Home Aktuelles / Temperaturregelung einstellen

Energie

6. Februar 2019

Temperaturregelung einstellen

Ein Thermostatventil hält die Temperatur im Raum konstant und drosselt die Wärmezufuhr, wenn gerade die Sonne hinein scheint oder viele Menschen anwesend sind. Je genauer ein Thermostatventil die Raumtemperatur halten kann, desto geringer ist der Energieverbrauch. Ein Thermostat hat in etwa eine Lebensdauer von 15 Jahren. Danach nimmt die Regelgenauigkeit ab. Diese zu erneuern kann ebenfalls den Energieverbrauch minimieren.
Allgemeine Temperatureinstellungen wie z.B. die Nachtabsenkung sollten besser direkt an der zentralen Bedieneinheit des Heizkessels vorgenommen werden. Darum sollten Sie auch die Thermostatventile auf die gewünschte Temperatur für den Tag einstellen und dann diese Einstellung in der Nacht beibehalten. Auch Räume in denen Sie vermeintlich keine Heizung brauchen, sollten Sie mit etwas Wärme versorgen, da andernfalls der Nachbarraum diesen Raum mitheizen muss, was wieder zu erhöhtem Energieverbrauch führt.

Zurück zur Übersicht
In Kategorie Energie  /Heizung
Für Interessenten / Hotline
Tel.: 09179 94940